Standortbestimmung

Es empfiehlt sich eine Standortbestimmung, um den Kurs des Schiffes zu überprüfen. Eigentlich sollte man in seinem Leben ständig seinen Standort bestimmen. Leider lassen Lebens- und Arbeitssituationen, das oft nicht in dem Maße zu, wie es für uns angemessen wäre. Im Lauf der Zeit haben wir uns dann verloren, und wissen nicht mehr wo wir stehen. Ab diesem Punkt benötigen wir einen Impuls von Außen. Als Coach kann ich Ihnen helfen, komplexe Themen in überschaubare Größen zu verkleinern. Diese systemische Sichtweise umfasst den Arbeitskontext und den privaten Kontext. Für eine Standortbestimmung hier stehen zu bleiben wäre zu wenig. Oft wiederholen sich die Dinge im Leben und es stellt sich die Frage, was verbindet mich mit dem Problem. Warum ziehe ich immer wieder dieselben Situationen an? Die Erkenntnis über mein Persönlichkeitsmuster, wirkt an dieser Stelle wie eine Befreiung. Ich lerne loszulassen. Dinge von denen Sie der Meinung waren, dass sie unbedingt so gemacht werden müssen, werden so in Frage gestellt. Und andersherum, Dinge die Sie nie tun wollten, kommen jetzt in den Bereich des Möglichen.

Darüber hinaus gibt es auch ganz konkrete Anlässe. Wenn z.B. die Arbeitsanforderungen oder Umstände sich verändern, dann können Nebelbänke entstehen, die die eigene Sicht verstellen. Jetzt kann es empfehlenswert sein, sich einen Lotsen an Bord zu holen, der mithilft das eigene Schiff zu navigieren.

Selbstreflexion

Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr. Dann kann man direkt davor stehen und sieht rein gar nichts. Hier helfe ich Ihnen als Coach neue Sichten zu finden oder alte wiederzuentdecken. Dabei ist es hilfreich die Situation systemisch zu beleuchten und dabei alle relevanten Kontexte mit einzubeziehen.

Persönlichkeits-Entwicklung

Zur Persönlichkeitsentwicklung setze ich gerne das Enneagramm ein. Das Enneagramm hält uns einen Spiegel vor und zeigt uns die schönen und die weniger schönen Seiten an uns. Meistens werden wir erst dann aktiv, wenn das Leben unrund läuft und wir immer wieder mit den gleichen Schwierigkeiten konfrontiert werden. Wir können uns den Problemen stellen und daran wachsen, oder die Augen verschließen und alles bleibt beim Alten. Als Coach begleite ich Sie dem Prozess sich zu stellen und an sich selbst zu wachsen.

Ziele können dabei sein:

Die eigenen Situationen mit ihren musterhaften Wiederholungen zur realisieren und sehen zu lernen wie die Dinge wirklich sind. Dabei entsteht Energie für Handlungen, die in Blockaden gebunden war. Eine nicht zu unterschätzende Qualität ist das Üben von Gelassenheit und Offenheit des Herzens. Dadurch gewinnt man an innerer Freiheit. Um positiv mit sich selbst und anderen umzugehen, muss man auch lernen mit seinen negativen Emotionen umzugehen.

Das Gebiet ist groß und die Inhalte der Unterstützung hängen von dem individuellen Ort ab, an dem Sie sich gerade befinden.

Handeln

Ihre Arbeitsanforderungen haben sich geändert, oder Sie wollen sich verändern? Dabei muss man sich den neuen Herausforderungen stellen und von alt gewohnten Dingen Abschied nehmen. Es tauchen Fragen auf wie: Wie kriege ich das gemeistert, wie bekomme ich das gestemmt? Was sind die nächsten Schritte?

Kommunikation

Sie haben schon oft Mitarbeitergespräche geführt, ihnen ist die Struktur und der Ablauf klar. Aber manche Situationen gestalten sich immer wiederkehrend schwierig. Es beschleicht sie der Gedanke, dass es doch etwas mit Ihnen zu tun haben könnte. Durch ehrliches Feedback und evtl. nachstellen der Situation helfe ich Ihnen alternative Wege zu bestreiten.

Konflikte

Als Führungskraft wird von Ihnen viel gefordert. Gemeinsam versuchen wir zu ergründen, worin die Schwierigkeiten liegen. Vielleicht müssen Sie eine Gelassenheit entwickeln in Situationen, die Sie nicht ändern können, manchmal müssen Sie forscher auftreten und ein anderes mal genau das Gegenteil, dann ist Zurückhaltung von Ihnen gefordert. Um gesund durch den Arbeitsprozess zu kommen, ist Ärger überhaupt nicht förderlich. Alles in allem ein sehr hoher Anspruch an Sie. Durch Reflexion des eigenen Persönlichkeitsmusters, versuchen Sie, mit meiner Hilfe, Ihren eigenen Anteil an der Situation zu beleuchten. Daraus ergeben sich dann neue Handlungsweisen und andere Haltungen zur Gesamtsituation.